Warum und wie sich klassisches Marketing auch heute noch lohnt

Warum sich klassisches Marketing manchmal doch noch lohnt

Heutzutage kann man sich das Geld für klassisches Marketing sparen und sollte stattdessen ausschließlich Onlinemarketing betreiben.

Stimmt! Also… fast zumindest. Denn Binsenweisheiten treffen immer nur solange zu, bis sie falsch sind. Selbst aus Sicht einer Onlinemarketing Agentur gibt es nämlich Situationen, in denen das klassische Marketing – also Print, Radio, TV u. a. – noch immer seine Berechtigung hat.

Ein Auftritt im Netz ist in den allermeisten Fällen natürlich unersetzlich, doch es gibt Situationen, in denen dieser durch geschickt eingesetzte traditionelle Werbemittel sinnvoll ergänzt werden kann. Denn nach wie vor gilt: Der Marketing-Mix macht’s! Wann und für wen also lohnt es sich, auch klassische Werkzeuge in Erwägung zu ziehen? Wir geben einen Überblick und leiten daraus ein paar neue Binsenweisheiten ab.

In diesem Sinne freuen wir uns, wenn wir Sie rund ums Thema Onlinemarketing beraten können, ob nun in Verbindung mit klassischen Kampagnen oder mit rein digitalen Maßnahmen. Die wichtigste Weisheit kommt natürlich zum Schluss:

Für einen erfolgreichen Marketing-Mix ist Onlinemarketing ein MUSS, klassisches Marketing ein KANN.

Wenn Sie Interesse an weiteren Informationen oder Unterstützung bei Ihren Marketingmaßnahmen benötigen, freuen wir uns, wenn Sie sich melden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.