Google AdWords Zertifikat

Das Google AdWords Zertifikat als professionelles Aushängeschild

AdWords ist das Werbeprogramm der auch im Jahr 2015 größten und bekanntesten Suchmaschine Google. Im Juli 2018 fand ein Rebranding statt und Google AdWords heißt seither Google Ads.  Wer hier Anzeigen schaltet, sichert sich einen Platz über allen anderen Suchergebnissen. Damit bietet Google eine vergleichsweise kostengünstige Möglichkeit, um zum Beispiel eine individuelle Zielgruppe ganz direkt anzusprechen. Da Werbung im Internet heute einen so großen Stellenwert einnimmt, ist es sehr wichtig, viele Experten auf diesem Gebiet zu haben und auszubilden. Denn wer sich nicht auskennt, kann schnell teure Fehler machen. Die Branche boomt und professionelle Einzelpersonen im Bereich Onlinemarketing sind heiß begehrt.

Google AdWords-Zertifizierung als Auszeichnung der eigenen Fähigkeiten

Google bietet eine firmeneigene Möglichkeit, sich auf dem Gebiet der Suchmaschinenwerbung und Anzeigenschaltung weiterzubilden und anschließend professionell auszeichnen zu lassen. Der komplette Kurs findet online statt und kann ortsunabhängig am Arbeitsplatz, am heimischen Rechner oder am Tablet belegt werden. Google stellt für die gesamte Vorbereitungszeit sehr umfangreiche und intensive Schulungsmaterialien zur Verfügung. Die Prüfungen sind so ausgelegt, dass es durchaus vorteilhaft ist, bereits mit AdWords (mittlerweile Google Ads) gearbeitet zu haben. Um sich erfolgreich zu zertifizieren, müssen mindestens zwei Prüfungen erfolgreich bestanden worden sein.

Auch 2015 ist Google das Herzstück der Suche im Internet

  • Das Modul „AdWords-Grundlagen“ ist dabei das Pflichtprogramm und muss in jedem Fall abgelegt werden
  • Zusätzlich ist ein weiteres Modul aus Angeboten Suchmaschinenwerbung, Displaywerbung, Mobile Werbung, Videowerbung und Google Shopping auszuwählen
  • Das komplette Programm und Erläuterungen dazu finden sich auf den Hilfeseiten für Google Partner

Kostenfrei und transparent – Der Ablauf der AdWords-Zertifizierung

Voraussetzung für eine Zertifizerung durch Google und einen Zugang zu den Prüfungen ist eine Mitgliedschaft bei Google Partner. Bei der kostenfreien Registrierung erstellen Sie ein privates Konto für sich selbst und verknüpfen es mit Ihrem Unternehmenskonto. Anschließend haben Sie Zugriff auf sämtliche Prüfungen und Schulungsmaterialien. Eine Anleitung und weitere Informationen hat Google auf seinen Supportseiten zusammengestellt.

Eine einmal bestandene Prüfung ist ab dem Prüfungsdatum ein Jahr lang gültig. Um zertifiziert zu bleiben, müssen zu jedem Zeitpunkt beide Prüfungen gültig und bestanden sein. Diese sollten also jährlich wiederholt werden, wenn man sie als Unternehmen zur Eigenwerbung nutzen möchte. Im Erfolgsfall darf sich der Absolvent als Google AdWords (bzw. Google Ads) zertifizierter Experte für Onlinewerbung bezeichnen und das Unternehmen in dieser Form repräsentieren.

Keine Zeit fürs Onlinemarketing? Zum Glück gibt’s mi-marketing

Natürlich ist es ein attraktiver Service von Google, sich für einen so wichtigen Bereich kostenfrei ausbilden und zertifizieren zu lassen. Aber nicht jeder findet im Arbeitsalltag die Zeit, sich intensiv mit dem Thema Suchmaschinenwerbung und ihrer Potenziale zu befassen. mi-marketing steht Ihnen hier als Experte zur Seite und bietet eine Vielzahl von Leistungen auf dem Gebiet des Onlinemarketings an. So kümmern sich bei uns zertifizierte Mitarbeiter u. a. um die Konzeption und Betreuung Ihrer Google AdWords (oder wie es mittlerweile heißt Google Ads) Kampagnen. Sprechen Sie mit unseren Spezialisten über Ihre Wünsche und Ideen zum Thema Onlinewerbung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.