Archiv für den Monat: Mai, 2015

Go Digital mit bis zu 75% Förderung vom BMWi

„go-digital“ – Förderprogramm mit bis zu 75% Zuschuss

Auf der Cebit 2015 stellte die Bundesregierung erstmals das neue Förderprogramm „go-digital“ vor. Was sich dahinter verbirgt und welche Vorteile wir Ihnen dadurch ermöglichen können, erfahren Sie hier im mi-marketing Blog.

Das Modellvorhaben „go-digital“

Mit der „go-digital“ Initiative möchte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bei kleinen und mittelständigen Unternehmen den Weg zur Digitalisierung fördern. Häufig fällt gerade KMU die Umstellung schwer und sie halten an analogen, papierlastigen Prozessen fest. Durch das Förderprogramm sollen diese Unternehmen begleitet und bestmöglich unterstützt werden.

Die geförderten Beratungsleistungen beziehen sich auf die drei Bereiche

  • IT-Sicherheit,
  • Internet-Marketing und
  • digitalisierte Geschäftsprozesse.

Dabei wird der Prozess von der Erstberatung bis zur Umsetzung konkreter Maßnahmen berücksichtigt und von Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit bis zu 75% gefördert.

Förderungen im Onlinemarketing

mi-marketing ist eine Marke der kreITiv GmbH, wodurch wir unseren Kunden diese Förderung zur Verfügung stellen können. Die kreITiv wurde vom Bundesministerium als deutschlandweit erstes Unternehmen in allen drei Modulen autorisiert, was auch uns von mi-marketing sehr stolz macht.

Hier die wichtigsten Rahmenbedingungen der „go-digital“ Förderung zusammengefasst:

Fördervolumen bis etwa 25.000 €
75% Zuschuss bis 50 Mitarbeiter oder 50% Zuschuss bis 100 Mitarbeiter
Start als Pilotprojekt für 6 Monate in den Regionen Sachsen und Ruhrgebiet

Wir freuen uns, Sie im Onlinemarketing zu beraten und die Digitalisierung Ihres Unternehmens zu begleiten. Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich die Maßnahmen im Modul Internet-Marketing fördern.